Die Schulpraktischen Studien (SPÜ) sind semesterbegleitende Gruppenpraktika, die im Zeitraum April bis Juni und Oktober bis März erfolgen. Sie finden einmal wöchentlich, vorwiegend an Schulen im Leipziger Raum statt.

Vogelperspektive in das Foyer des Neuen Augusteum. Mehrere Menschengruppen stehen an Informationstafeln und lesen oder unterhalten sich.
Tag der Lehre 2019, Foto: E. Meyer

Schulpraktische Übungen

Schulpraktische Studien II/III

Die SPS II/III sind wöchentlich stattfindende Tagespraktika, welche in Kleingruppen (max. sechs Studierende) in Kooperation mit qualifizierten Mentor*innen an den Schulen stattfinden. Ziel ist die Vorbereitung auf die SPS IV/V und somit das Erproben eigener Unterrichtsversuche. Schwerpunkte sind das Beobachten und Planen sowie die Durchführung von Unterricht. Mittels videodokumentierter Unterrichtsversuche soll insbesondere die Kompetenz zur Selbst- und Fremdreflexion gefördert werden.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Inhalten in den Schupraktischen Studien II/III für das Schulfach Sport erhalten sie in der Einführungsveranstaltung am TT.MM.JJJJ

Modul 08-008-0006 "Lehren und Lernen im Tätigkeitsfeld Sport und Schule

  • Vorlesung "Didaktik I" (1 SWS) = 15 h Präsenzzeit und 30 h Selbststudium = 45 h
  • Seminar "Didaktik I" (1 SWS) = 15 h Präsenzzeit und 30 h Selbststudium = 45 h
  • Seminar mit Pbungsanteil "Kleine Spiele" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 30 h, Selbststudium = 60 h
  • Schulpraktische Studien II/III "Schulpraktische Übungen" (2 SWS) = 30 h Präsenzzeit und 120 h Selbststudium = 150 h
  • 22.06. bis 02.07.2019
    ab 10:00 Uhr Verbindliche Reservierung eines Praktikumsplatzes im Tool
    In welchen Fächern die SPÜ im WiSe 20/21 angeboten werden, entnehmen Sie bitte den Informationen in den einzelnen Fächern unter Fachbesonderheiten.
  • bis zum 23.09.2020
    formloser Antrag beim Fachbereich für eventuelle Härtefälle (siehe FAQ)
  • 23.09.2020 (ca. 10 Uhr)
    Platzveröffentlichung im Praktikumsportal unter dem Studierendenaccount
  • 24.09. bis 27.09.2020 (ab ca. 20 Uhr)
    Buchung eines SPÜ-Praktikumsplatzes im Praktikumsportal nur für bereits reservierte Studierende (Bitte beachten Sie das Windhundverfahren und dass die Buchung gestaffelt beginnt; genaue Zeiten werden später veröffentlicht)
  • 28.09.2020 (ca. 8 Uhr) bis 29.09.2020 (23 Uhr)
    Restplatzbörse im Praktikumsportal (für Studierende, die keinen Platz reserviert haben)
  • 05.10. (12 Uhr) bis 14.10.2020 (17 Uhr)
    Moduleinschreibung im Tool bzw. Almaweb (hier buchen Sie das Modul und die Veranstaltungen zu den SPÜ)

Schulpraktische Studien IV/V

Die SPS IV/V sind ein vierwöchiges Blockpraktikum, welches u.a. der Vertiefung der SPS II/III dient. Der Schwerpunkt liegt auf der Planung, Vorbereitung und Durchführung von selbstgehaltenen Unterrichtsstunden (mind. 16). Im Rahmen eines Vorbereitungsseminars wird eine Unterrichtskonzeption in Kleingruppen erarbeitet. Diese wird in einem Unterrichtsversuch erprobt. 

Studienbegleitende Termine für das Wintersemester 20/20

  • Di (22.10.2019) Einführungsveranstaltung (17:15 Uhr - HSS 1) 
  • Di (28.01.2020) Praktikumsvorbereitung (17:15 Uhr - HSS 1) 
  • Di (12.05.2020) Praktikumsauswertung (17:15 Uhr - SR 2) 

Wichtig: Die Toolanmeldung für das Modul ist voraussichtlich ab Mitte September möglich.

 

Weitere Informationen zur Anmeldung im Praktikumsportal finden Sie hier

Der Praktikumszeitraum kann bei Bedarf verschoben werden. Außerdem ist die Durchführung des Blockpraktikums im Ausland möglich. Bitte stellen Sie in diesen Fällen einen formlosen Antrag an den Modulverantwortlichen (Philipp Deubell).