Gesetze sind unabdingbar an gesellschaftliche Werte geknüpft weshalb sich die Rechtswissenschaft mit den Grundlagen des gesellschaftlichen Zusammenlebens auseinandersetzt. Das Juratudium an der Universität Leipzig bietet Ihnen beste Vorraussetzungen für den Erwerb fundierter juristischer Kenntnisse. Im Studium erlernen Sie die Arbeit mit dem Gesetz und die Umsetzung in der Praxis in den Grundlagenfächern Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht.

Das Studium

Vorlesung der Kriminologie. Foto: Franziska Frenzel/ Universität Leipzig

Das Studium vermittelt die Fähigkeit zur korrekten Erfassung und Anwendung des Rechts. Weiterhin werden in den Prüfungsfächern Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht Bezüge zu ihren gesellschaftlichen, politischen und historischen Hintergründen hergestellt und gelehrt.

 

Aufbau des Studiums

Das Studium gliedert sich in Pflichtfachstudium, Schwerpunktstudium, Examensvorbereitung und endet mit der ersten juristischen Prüfung.

Das Pflichtfachstudium umfasst die drei Rechtsgebiete:

  • Bürgerliches Recht
  • Straf– und Strafprozessrecht
  • Öffentliches Recht

Weiterhin werden Grundlagenfächer angeboten, wovon mindestens eins belegt werden muss. Beendet wird das Pflichtfachstudium mit der Zwischenprüfung in den oben genannten Rechtsgebieten.

Das Schwerpunktstudium dient zur Vertiefung in ein für sie interessantes Rechtsgebiet. Die Universität Leipzig bietet 12 Schwerpunktbereiche.

In der Examensvorbereitung wird der gesamte Stoff für die erste juristische Prüfung in ca. eineinhalb Jahren wiederholt und vertiet. Eine Besonderheit an unserer Universität ist das Programm LEO (Leipziger Examensoffensive).Dies ist kostenfreies Repititorium, welches alle prüfungsrelevante Inhalte wiederholt.

Das Studium schließt mit der ersten juristischen Prüfung ab. Diese setzt sich aus staatlicher Pflichtfachprüfung und Schwerpunktbereichsprüfung zusammen.

Für mehr Informationen:  Prüfungsverordnung
PDF 236 KB

Berufliche Perspektiven

Das Jura – Studium bereitet Sie auf jeden Beruf vor, der Problemlösungskompetenzen, analytische Fähigkeiten und ein Verständnis für gesellschaftliche, politische und ökonomische Realitäten erfordert.

Die Berufsperspektiven, die Ihnen zwei juristische Staatsexamen (Studium und ggf. Referendariat) eröffnen, sind also sehr vielfältig:

  • klassische juristische Laufbahn als Richter:in, Staats– und Rechtsanwältin und –anwalt, Notar:in oder Verwaltungsbeamtin und –beamter im höheren Dienst
  • Journalist:in, Mediator:in, Diplomat:in, Politiker:in
  • Rechtsberatung und –betreuung von Unternehmen, Verbänden und internationalen Organisationen
  • wissenschaftliche Laufbahn in Forschung und Lehre
    • Möglichkeiten zur Habitilation und Promotion an der Universität Leipzig hier

Noch nicht sicher ob Jura das richtige für Dich ist ? Mache Jetzt den Test

Die Bewerbungsfrist für Erstsemester ist für das Wintersemester 2022/2023 bereits vorbei. Für höhere Fachsemester können sie sich noch bis zum 15.09 2022 bewerben.

Es ist mit der Jurisprudenz wie mit dem Bier; das erste Mal schauert man, doch hat man’s einmal getrunken, kann man’s nicht mehr lassen

Johann Wolfgang von Goethe

Warum Leipzig?

Hier erfahren Sie, warum Leipzig der ideale Ort ist, um ein Studium in der Rechtswissenschaft aufzunehmen

Universitätsarchiv Leipzig
Augusteum Rossbach am Augustusplatz

Bundesverwaltungsgericht und zwei Strafsenate sind in Leipzig angesiedelt, weshalb die Stadt in der Justiz überregional Bedeutung hat. So haben Sie die Möglichkeit, zum Beispiel währrend eines Praktikums, die juristische Praxis an bedeutenden Institutionen kennenzulernen.

Bei uns werden Tradition und Moderne kombiniert. Die Alma Mater Lipsius ist eine der ältesten Universitäten Deutschland. Mittelpunkt der Vorlesungen ist das zentrale Hörsaalgebäude direkt am Augustusplatz. Zudem können sie sich in viele Projekte, die von angehehenden Jurist:innen aufgebaut wurden, einbringen.

Jura studieren in Leipzig

Studienstart 2022

zurückdrehen

Allgemeine Einführungsveranstaltungen

In der ersten Oktoberwoche werden Sie die Gelegenheit haben die Universität Leipzig kennenzuleren. Von einem Gespräch mit Studienbotschafter:innen bis zur Campusführung sind zahlreiche Angebote dabei. Weitere Informationen folgen bald!

 

Einführungsveranstaltungen

Am 06.10.2022 findet unsere Einführungsveranstaltung zum Studiengang Rechtswissenschaft statt. Hier lernen Sie die wichtigsten Anlaufstellen und Persönlichkeiten, wie den Dekan, das Studienbüro und die Semesterbetreuung der Fakultät kennen.

Karte umdrehen

Den Campus kennenlernen

Foto: eine Gästegruppe mit Führerin steht auf dem Augustusplatz mit Blick auf das Paulinum
 

Hilfreiche Seiten

 

Der Campus

Foto: Blick von oben in die Mensa. Man sieht die zwei Etagen und die Fensterfront
Foto: Studierende sitzen an Schreibtischen in der Bibliothek und arbeiten

Ansprechparter:innen

Mentoring Studienbüro

Default Avatar

Daniel Steffens

Wiss. Mitarbeiter

Studienbüro/Juristenfakultät
Juridicum
Burgstraße 27, Raum 4.34
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35114
Telefax: 31135100

Studienbüro

Default Avatar

Nikola Schurig

Sekretärin

Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht
Juridicum
Burgstraße 27, Raum 417
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35280
Telefax: +49 341 97-35289

Das könnte sie auch interessieren

Bewerbung

mehr erfahren

Juristenfakultät

mehr erfahren

Studienorientierung

mehr erfahren