Diese Seite ist eine Übungsseite. Hier sind alle wichtigen Inhaltselemente aufgeführt.

Bildüberschrift 1

Biochemie, Foto: Christian Hüller

Textabschnitt 1 (Beispiel)

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund!« sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt. Und es war ihnen wie eine Bestätigung ihrer neuen Träume und guten Absichten, als am Ziele ihrer Fahrt die Tochter als erste sich erhob und ihren jungen Körper dehnte. »Es ist ein eigentümlicher Apparat«, sagte der Offizier zu dem Forschungsreisenden und überblickte mit einem gewissermaßen bewundernden Blick den ihm doch wohlbekannten Apparat.

Sie hätten noch ins Boot springen können, aber der Reisende hob ein schweres, geknotetes Tau vom Boden, drohte ihnen damit und hielt sie dadurch von dem Sprunge ab. In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse an Hungerkünstlern sehr zurückgegangen. Aber sie überwanden sich, umdrängten den Käfig und wollten sich gar nicht fortrühren.Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund!« sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich

  • Veranstaltungsliste 1
  • Veranstaltungsliste 2
  • Veranstaltungsliste 3

 

  • Bullet Points 1
  • Bullet Points 2
  • Bullet Points 3

 

  • Zeitstrahl 1
  • Zeitstrahl 2
  • Zeitstrahl 3

 

  • Links 1
  • Links 2
  • Links 3

 

  • Checkliste 1
  • Checkliste 2
  • Checkliste 3

 

Interner Link

 

ExterneR Link

 

Datei-Link
PDF 9 MB

Ich bin eine Infobox und enthalte sehr wichtige Informationen. 

Das Icon bildet eine schwarze Glühbirne auf weißem Hintergrund ab.

TYPO3 ist spitze!

Laura Michaelsen

Akkordeon 1

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern?

  • Listenpunkt 1
  • Listenpunkt 2
  • Listenpunkt 3
Poster in Englisch, Ablauf eines Moduls, Inhalt vorbereiten und Diskussionstreffen, Wiederholung mit Übungsblättern, Anwenden mit SageMath
Lehre im hybriden Diskussionsformat und Praxis der Theoretischen Chemie

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen.

Ein Tag im Labor - zwei Chemie-Studierende nehmen euch mit

Flashcards 1

zurückdrehen

Flashcard Nr. 3

Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt offensiv und die Name offensiv wie Bayern.

 

Flashcard Nr. 3

Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind.

Karte umdrehen

Flashcard Nr. 4

Das Icon bildet einen hellblauen Globus auf weißen Hintergrund ab.
 

Überschrift Galerie 1

Piktogramm mit Kolben und Mesbecher
Foto: Swen Reichhold
Junge Menschen sitzen im Innenhof des Campus Augustusplatz in der Sonne und sprechen miteinander oder lesen. Im Vordergrund sind noch die Grünpflanzen an den Bänken zu sehen.

Ansprechpartner:innen (Beispiel)

Default Avatar

Prof. Dr. Dirk Enke

Universitätsprofessor

Chemische Reaktionstechnik
Technikum Analytikum
Linnéstraße 3, Raum 511
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-36302
Telefax: +49 341 97-36349

Default Avatar

Prof. Dr. Reinhard Denecke

Universitätsprofessor

Physikalische Chemie der Oberflächen
Wilhelm-Ostwald-Institut
Linnéstraße 2, Raum 2.15
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-36451
Telefax: +49 341 97-36399

Das könnte Sie auch interessieren

Querlink Nr. 1

mehr erfahren

Querlink Nr. 2

mehr erfahren

Querlink Nr. 3

mehr erfahren