Zum Semesterauftakt lädt die Stabstelle Kommunikation der Universität Leipzig am 5. Oktober 2022 zu einem Vortrag von Dr. Britta Meier ein. Die Kommunikationsexpertin referiert über die Relevanz barrierefreier Webinhalte und wichtige Merkmale inklusiver Webredaktion - und verrät, was das alles mit der politischen Philosophin Hannah Arendt zu tun hat.

Hannah Arendt sitzt auf Holzklappstuhl und lächelt in die Kamera. Schwarz-Weiß Fotografie
Hannah Arendt auf dem 1. Kulturkritikerkongress 1958, Fotografie von Barbara Niggl Radloff

Vortrag von Dr. Britta Meier

  • Wann? 5. Oktober 2022, 18:30 Uhr
  • Wo? Hauptcampus, Audimax

Die diesjährige Vortragsreihe der Stabstelle Kommunikation beginnt am 5. Oktober 2022. Die renommierte Kommunikationsexpertin Dr. Britta Meier forscht zu Inklusion im digitalen Zeitalter. In einer theoretischen Einführung argumentiert sie mit der politischen Philosophin Hannah Arendt, wie Freiheit und Demokratie von barrierefreien Zugängen zu Informationen abhängen. Außerdem stellt Dr. Meier ihren 10-Punkte Plan zur Erstellung barrierefreier Webinhalte vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn die Corona-Maßnahmen es erfordern, findet die Veranstaltung online statt.

Für Neugierige: Hannah Arendt und das politische Denken im 20. Jahrhundert (von Frank Deppe)
PDF 149 KB

BBB-Raum (optional)

Wissbegierige können sich im Anschluss an den Vortrag für einen Workshop anmelden, der das ganze Semester über in Blockseminaren das Thema vertieft. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Helle Frauenstatue in Museum. Hält Tuch, um sich zu bedecken, guckt über rechte Schulter hinter sich

Eine Welt, die Platz für die Öffentlichkeit haben soll, kann nicht nur für eine Generation errichtet oder nur für die Lebenden geplant sein; sie muss die Lebensspanne sterblicher Menschen übersteigen.

Hannah Arendt

Workshop-Blockseminare

Die auf den Vortrag folgenden Blockseminare finden an drei Terminen im Wintersemester 2022/23 statt. Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist, dass Sie bei Dr. Meiers Vortrag anwesend sind. Ziel des Workshops ist es, dass Sie in Kleingruppen Webseiten erstellen, die barrierefreien Zugang haben.

19. November 2022

Der Workshop findet am Samstag, 19. November von 09:00 bis 17:00 statt. Weitere Informationen folgen bald hier.

Hannah Arendt im Gespräch mit Günter Gaus ("Zur Person", 1964)

Mehr Infos

zurückdrehen

Kurz-CV

Dr. Britta Meier forscht am Helmholtzzentrum zu Methoden der inklusiven Webgestaltung. Ihre Dissertation verfasste Sie über den Begriff des Öffentlichen in Hannah Arendts Werk. Sie lehrt an vielen Universitäten. Sie ist Mitglied von vielen Institutionen.

 

Dr. Britta Meier

Zur Person

Kurz-CV

Links im Überblick

 

Foto

Porträt von Hannah Arendt.
 

Bildergalerie

Statue von Frau in Museum.
Hannah Arendt sitzt auf Holzstuhl, lächelt in Kamera.
Autor:innen aus dem Faktencheck Artenvielfalt Konsortium hören gespannt den Präsentation im Plenum zu.

Ihre Ansprechpartner:innen für Fragen zur Veranstaltung

Stabsstelle Universitätskommunikation

Verwaltungsgebäude
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35025
Telefax: +49 341 97-35039

 Monique Erlitz

Monique Erlitz

Sachbearb. f. Öffentlichkeitsarbeit/Online-Redaktion

Stabsstelle Universitätskommunikation
Verwaltungsgebäude
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35079
Telefax: +49 341 97-35039

Das könnte Sie auch interessieren